Berner Oberländer Talente trainieren mit Europameisterinnen

27. Juli 2017

5 junge, talentierte Leichtathletinnen und Leichtathleten aus dem Berner Oberland trainieren diese Woche in Tenero im UBS Kids Cup Training Camp. Tipps erhielten sie unter anderem von den beiden Nachwuchs-Europameisterinnen Caroline Agnou und Yasmin Giger, die einst selber erfolgreich beim UBS Kids Cup teilgenommen hatten.

Lukas Beer (Uetendorf/LV Thun), Dominik Ueltschi (Spiez/LV Thun), Sven Matti (Faulensee/LV Thun), Stefania Minder (Wimmis/LV Thun) und Martina Winterberger (Schattenhalb/TV Meiringen) gehören zu den grössten Leichtathletik-Talenten der Schweiz und wurden auf Grund ihrer starken Leistungen beim UBS Kids Cup für das Training Camp im Tessin eingeladen. 

In der malerischen Umgebung am Lago Maggiore trainieren sie unter fachkundiger Anleitung von Swiss Athletics Coaches gemeinsam mit Talenten aus der ganzen Schweiz, um zukünftig noch erfolgreicher an Leichtathletik-Wettkämpfen abzuschneiden. 

Einer der Höhepunkte des Camps war die Trainings-Lektion mit Caroline Agnou und Yasmin Giger. Die 21-jährige Bielerin und die 17-jährige Thurgauerin standen vor wenigen Jahren noch selber beim UBS Kids Cup auf dem Podest und haben es von da innert kurzer Zeit bereits an die internationale Spitze geschafft. 

Agnou wurde vor zwei Wochen U23-Europameisterin im Siebenkampf und Giger gewann erst am letzten Sonntag an den U20-Europameisterschaften die Goldmedaille über 400 m Hürden. Beide qualifizierten sich mit ihren herausragenden Leistungen sogar für die nächste Woche beginnenden Aktiv-Weltmeisterschaften in London. 

In Tenero gaben sie ihren „potentiellen Nachfolgerinnen und Nachfolgern“ wertvolle Tipps weiter. Wer weiss, vielleicht gelingt ja einem der Berner Oberländer Talente ein ähnlich rasanter Aufstieg.

Bildlegende: 
Caroline Agnou und Yasmin Giger mit den Leichtathletik-Talenten aus dem Kanton Bern: Sven Matti (Startnummer 17), Lukas Beer (15), Dominik Ueltschi (16), Stefania Minder (18) und Martina Winterberger (19)
TV Meiringen 2020
Impressum

Herzlichen Dank an unseren Sponsor!

oie_transparent-4.png